Home
Wir über uns
Unsere Geschäfte
Veranstaltungen
Ostermarkt
Marktschreiertage
Interessante Links
Kontakt
 


Wir veranstalten und beschicken in der gesamten Saison kleinere sowie auch größere Veranstaltungen.Unsere Saison geht etwa von Anfang März - mitte DezemberFür Interessierte und auch für Kollegen die sich mit ihren Geschäften zur Beschickung unserer Plätze interessieren steht jederzeit unsere Kontaktadresse zur Verfügung. Über unsere Kontaktadresse sind nähere Auskünfte über unsere verschiedenen Plätze und Veranstaltungen zu erhalten.


Am 3. Adventwochenende trad. Groß-Umstädter Adventsmarkt auf dem historischen Marktplatz und in der Säulenhalle des Rathauses!

Bildergalerie von 2015 auf Echo Online

Bald ist es wieder soweit. Am 3. Adventswochenende, vom 15. - 17. Dezember findet der inzwischen schon zur Tradition gewordene Groß-Umstädter Adventsmarkt auf dem historischen Marktplatz und in der Säulenhalle des Rathauses statt.
Ebenfalls ist in der Säulenhalle wieder das beliebte Adventscafe mit leckern Kaffee und Kuchen und anderen Spezialitäten wieder mit dabei.
Der Nikolaus, der in den Nachmittagsstunden auf dem Adventsmarkt mit Lebkuchen unterwegs sein wird, sowie andere Aktionen für die Kinder und die herrliche Beleuchtung im vorweihnachtlichen und historischen Groß-Umstadt laden vor allem Familien mit Kindern zum Bummeln ein.
Auch für das leibliche wohl ist bestens gesorgt und die Küche kann an diesem Wochenende getrost kalt bleiben. Würstchen, Pommes Frites, Spießbraten, Plätzchen, Waffeln, Crepes, Glühwein, sowie andere leckere heißen Getränke und noch vieles mehr lassen fast keine Wünsche der Besucher offen. Auch die guten Odenwälder Lebkuchen sind auf dem Adventsmarkt zu haben. Viele der Stände der vergangenen Adventsmärkte sind in diesem Jahr wieder in Groß-Umstadt auf dem Adventsmarkt wieder mit dabei. Auf dem Marktplatz wird ein romantisches Kinderkarussell gemächlich für die kleinen Besucher des Groß-Umstädter Adventsmarktes seine Runden drehen. Auch Süß- und Spielwaren sind in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt wieder mit dabei.
Bürgermeister Joachim Ruppert wird den diesjährigen Adventsmarkt am Freitagnachmittag um 17:30 Uhr offiziell auf der Adventsbühne auf dem Marktplatz eröffnen. Die Groß-Umstädter Weinhoheiten werden bei ebenfalls zugegen sein Ein musikalisches Rahmenprogramm, ein Festival der internationalen Weihnachtslieder wurde auch in diesem Jahr wieder zusammengestellt.
Der Adventsmarkt ist geöffnet am Freitag, dem 15. Dez. von 17:00 Uhr – 21:30 Uhr, am Samstag, dem 16. Dez. von 14:00 Uhr – 22:00 Uhr und am Sonntag, dem 17. Dez. von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sowohl bei den Ständen auf dem Marktplatz, als auch bei den Künstlern in der Säulenhalle sind neben Beschickern aus dem Umland auch viele Teilnehmer aus Groß-Umstadt und seinen Stadtteilen vertreten.
Das Adventscafe in der Säulenhalle wird von der Familie Tschotschek aus Heubach betrieben.
Die Firma Angelika Fendt aus Babenhausen als Veranstalter des Adventsmarktes, die Stadt Groß-Umstadt, sowie die teilnehmenden Beschicker, Gruppen, und Vereine, würden sich freuen wenn viele Groß-Umstädter und Gäste aus nah und fern den diesjährigen Groß-Umstädter Adventsmarkt, die Künstlerausstellung in der Säulenhalle in der im weihnachtlichen Lichterglanz erstrahlenden Innenstadt von Groß-Umstadt besuchen würden. Die Veranstalter und Teilnehmer werden sich alle Mühe geben, einen stimmungsvollen Adventsmarkt durchzuführen, den jeder Besucher in guter Erinnerung behält.


Am Groß-Umstädter Adventsmarkt wieder große Hobbykünstlerausstellung in den Säulenhalle des Rathauses

Bildergalerie von 2015 auf Echo Online

Wie in jedem Jahr präsentieren am Groß-Umstädter Adventsmarkt viele Hobbykünstler ihre Arbeiten in der Säulenhalle des Rathauses am Marktplatz. Ebenfalls ist auch das beliebte Adventscafe mit allerlei Spezialitäten und leckerem Kaffee und Kuchen wieder in der Säulenhalle mit dabei. Die Ausstellung findet zeitgleich mit dem Adventsmarkt am 15. - 17. Dezember statt. Die Öffnungszeiten sind am Freitag, den 15. Dez von 17-21:30 Uhr, am Samstag, dem 16. Dez. von 14:00 – 22:00 Uhr und am Sonntag , dem 17. Dez. von 12-20 Uhr. Frau Susanne Mahla aus Groß-Umstadt zeigt handgemachten Silberschmuck. Frau Ursula Mende aus Reichelsheim zeigt"Amigurumis", Babyschuhe, gestrickte Socken und Applikationen aus eigener gesponnener Wolle. Frau Christa Brühl aus Rodgau präsentiert selbstgestrickte Schals und Mützen aus hochwertiger Wolle, sowie Ohrringe und Ketten. Frau Marie Deherve aus Groß-Umstadt zeigt ihre schönen Salzteigarbeiten und Naturdeko. Frau Heidi Eckert aus Münster zeigt Tiffany- Holzdeko- und Mosaikarbeiten. Frau Elke Huther aus Münster präsentiert ihre Tonfiguren. Die Porzellanmalerin Frau Thea Hirsch aus Aschaffenburg zeigt ihre schönen Arbeiten auf der diesjährigen Hobbykünstlerausstellung. Frau Petra Vogt aus Hasselroth-Neuenhasslau ist mit ihren kreativen Geschenkverpackungen und Karten mit dabei. Serviettentechnik, 3D Geschenkverpackungen, Grußkarten, Kerzen, Deko- und Geschenkartikel, Streichholzschachteln präsentiert Frau Yvonne Bryk-Hering aus Schaafheim. Frau Sonja Kirchmann aus Groß-Umstadt zeigt Ketten, Armbänder, Ohrringe, Filzringe und Filzstrickschals und kleine Decopatchschatullen. Frau Doris Kirchner aus Groß-Umstadt zeigt Engelchen aus Holz und Filz, 3D Grußkarten, Accessoires aus Wolle und Stoff. Frau Barbara Kniese aus Babenhausen zeigt Hüte, Stulpen und Schals und alles rund ums Baby und alles selbstgemacht. In den weihnachtlich dekorierten Räumen der historischen Säulenhalle erwartet die Besucher auch in diesem Jahr eine interessante Ausstellung aus Neuem und Bewährtem. Für Speisen und Getränke bei der Ausstellung sorgt das beliebte Adventscafe der Familie Tschotschek aus Groß-Umstadt.

Bildergalerie von 2015 auf Echo Online


Unsere Bilder der vergangenen Jahre:



 
Top